Hier werden unsere Projekte vorgestellt, die wir gern fördern möchten und bereits gefördert haben. Natürlich sind wir auch für neue Projekte und Ideen offen.

 

Gerade in diesen Corona Zeiten ist es wichtig, nicht den Kontakt innerhalb der Chöre aber auch außerhalb zu verlieren. Auch die Chorarbeit selbst sollte, so weit möglich, fortgesetzt werden. Das ist nicht immer einfach, aber sehr wichtig. Wenn es möglich ist, helfen wir mit unseren Mittel gerne den Posaunenchören und vor allem dem Nachwuchs.

Deswegen ist unsere wichtigste Aufgabe zur Zeit die Gewinnung von Fördermitgliedern und das Sammeln von Spenden. Hier sind wir auf die Hilfe von allen Posaunenchören, Pfarrern und Pfarrerinnen und sonstigen Posaunenchorfreunden angewiesen. Denn ohne die nötigen finanziellen Mittel sind uns natürlich auf Dauer die Hände gebunden. 

 

Deswegen helft uns bitte, die Flyer und den link zur Homepage zu verbreiten, um möglichst viele Menschen zu erreichen.

Wir sagen danke.

Unsere Projekte und Ziele

Unsere Projekte für die eigene Vereinsarbeit sind die Gewinnung neuer Mitglieder und das Sammeln von Spenden, damit wir die Posaunenchorarbeit unserer Landeskirche ausreichend unterstützen können.


Jedem Kind ein ordentliches Instrument

Wir setzen uns dafür ein, dass den Posaunenchören ausreichend gute, brauchbare und funktionierende Instrumente und Zubehör  für alle Jungbläser zur Verfügung stehen. Deswegen unterstützen wir die Reparatur von alten und die Anschaffung von neuen Instrumenten für Nachwuchsbläser.

Unser nächstes großes Projekt ist die Anschaffung von neuen oder überholten guten Instrumenten, die wir günstig an Posaunenchöre, bzw. Jungbläser ausleihen werden. Wir möchten so direkt helfen, Kosten zu sparen und gleichzeitig anständige Instrumente zur Verfügung zu stellen. Diese sind von uns aus versichert und können vertraglich ausgeliehen werden.

 

Mehr Informationen dazu gibt es hier Anfang März, wenn alle Konditionen feststehen. Gerne können sich schon Interessierte bei uns melden, damit wir schon vorab eine Bedarfsübersicht bekommen.

 


Gewinnung von Mitgliedern und Spendern

 

Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit des Fördervereines ist eine breite Unterstützung und eine große Anzahl an Mitgliedern und Spendern.

 

Nur so können wir konkret umsetzen, was wir uns vorgenommen haben und was an zukünftigen Projekten noch hinzukommen wird.

 

Deshalb geht es uns als neu gegründeten Verein darum . . .

 -  den Verein in unserer Landeskirche bekannt zu machen

 -  andere für das Konzept zu interessieren

 -  Menschen zu motivieren, unserem Verein beizutreten

 -  Vereine, Firmen und Privatpersonen als Spender zu gewinnen


Qualifizierte Ausbildung

Wir möchten es ermöglichen, dass in allen Posaunenchören eine qualifizierte Ausbildung möglich ist. Das setzt aber eine gute Ausbildung und Qualifizierung der Lehrenden voraus. Nur so kann das Können und Wissen erfolgreich weitergegeben werden.

 

Außerdem fördern wir die Lehrgänge des Posaunenwerkes, damit sie für alle bezahlbar bleiben und die Qualität und Quantität der Lehrgänge beibehalten  und im besten Fall ausgebaut werden kann. Natürlich ist es auch sehr wichtig, sich dort anzumelden und mitzumachen. Denn bei mangelnden Teilnehmerzahlen werden die Kosten zu hoch oder noch schlimmer, die Lehrgänge müssen storniert werden und fliegen aus dem Programm.




Unser geförderten Projekte

Hier stellen wir die bisher geförderten Projekte vor, sofern wir Bilder und Informationen zur Veröffentlichung erhalten haben.

Wir freuen uns natürlich immer, wenn wir Bilder bekommen, um damit für unsere und Ihre Arbeit werben dürfen.

Posaunenchor Immichhain

Den Posaunenchor Immichhain konnten wir mit einer Förderung zur Chorleiterausbildung helfen.

 

Die Brüder Matteo und Leandro Bernhardt konnten sich über einen Zuschuss für ihre Chorleiterausbildung freuen. Es ist nicht selbstverständlich, mit 16 schon solch eine Verantwortung zu übernehmen. Deswegen haben wir die beiden und so den ganzen Chor gerne unterstützt und sie haben die Prüfung erfolgreich hinter sich gebracht. 

Landesposaunenwart ( seit 1.1. KMD ) Andreas Jahn konnte den beiden frisch ernannten Chorleitern

Matteo und Leandro Bernhardt ihre Urkunde zur bestandenen Chorleitereignungsprüfung überreichen.

Wir wünschen ihnen weiterhin viel Freude und dem Posaunenchor Immichhain eine erfolgreiche Arbeit.

Posaunenchor Hattendorf

Jungbläser des Posaunenchores Hattendorf haben an einer Fortbildung in Niddatal-Ilbenstadt teilgenommen. Auch hier konnten wir

zur Finanzierung beisteuern und hoffen, dass es nicht die letzte Freizeit gewesen ist.

Posaunenchor Cappel

Auch den Posaunenchor Cappel konnten wir finanziell unterstützen, damit die Jungbläserarbeit dort fortgeführt werden kann.

Allen aktiven wünschen wir ein gutes Durchhaltevermögen und noch viel Freude beim Spielen.

Posaunenchor Altenhasungen

Der Posaunenchor Altenhasungen konnte sich über den Zuschuss für die Anschaffung 6 neuer Instrumente für die Jungbläserausbildung freuen. Wir wünschen auch hier allen Mitgliedern für die Zukunft viel Erfolg und Freude beim Musizieren.

Posaunenchor Josbach

Mit Freuden haben wir die Jungbläserarbeit des Posaunenchores Josbach in 2021 unterstützt. Der Posaunenchor hatte eine Chorfreizeit in Stralsund durchgeführt und so die Gemeinschaft und seine musikalischen Fähigkeiten gestärkt. Gerade in Corona Zeiten keine leichte Aufgabe, da die Chöre nur eingeschränkt bis gar nicht proben können. Danke für das Engagement und viel Erfolg weiterhin.

Posaunenchor Bottendorf

 Der Jugendposaunenchor Bottendorf konnte sich als erster Posaunenchor über  Fördergelder unseres Vereines freuen.

 

Bei dem gelungenen Jubiläumskonzert des Posaunenchores Bottendorf am 9. November 2019 konnten der Förderverein ( vertreten durch Annedore Lichtenfels und Ulrich Schwarz ) an den Vorsitzenden des Jugendposaunenchores, Thomas Mandel, einen Scheck über 1.150€ überreichen. Das Geld wurde gut in die Reparatur und Anschaffung von Instrumenten für die Jungbläser angelegt.

Wir gratulieren dem Chor zu seiner erfolgreichen Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute und weiterhin einen so guten Zulauf an Nachwuchskräften. 


Weitere Projekte :

Hier könnte auch Euer Chor aufgeführt werden. Einfach aktiv sein und uns anschreiben. Bei erfolgreichem Antrag freuen wir uns über Bilder und Berichte, die wir hier veröffentlichen können.