Aktuelles


Aktivitäten

Startschuss für die Vereinsarbeit

 

Auf dem Jungbläsertag am 15.9.2018 in Melsungen konnten sich die Teilnehmer und Besucher an unserem Stand über unseren Verein informieren.

Dort starteten wir offiziell mit unserer Vereinsarbeit und hoffen auf viel positive Rückmeldungen und vor allem Anmeldungen neuer Mitglieder.

Mitgliederzahl

Unsere aktuelle Mitgliederzahl : 

47



5.4.19

Es kann losgehen.

 

Alle notwendigen Absprachen sind nun erfolgreich erledigt und unsere Förderrichtlinien stehen.

Nun können alle Interessierten einen Antrag stellen. Des weiteren bringen wir unsere Werbung mittels Mails und Briefen voran, damit möglichst viele Menschen von unserem Verein erfahren und uns unterstützen können. 

 

Helft bitte mit, dass möglichst viele Personen, vor allem aus dem Umfeld der Posaunenchöre, von uns erfahren und uns evtl. unterstützen. 


2.11.19

 

Auf dem Bläsertag in Hephata haben wir in der Chorvertretersitzung über das bisherige Geschehen und mögliche zukünftige Projekte und Ideen gesprochen. Außerdem hatten wir einen kleinen Infostand und konnten zwei neue Mitglieder gewinnen.

Ob wir in diesem Jahr noch die 50 erreichen?


Wir haben nun die ersten Fördergelder auszahlen können. Der Posaunenchor Bottendorf und der Posaunenchor Altenhasungen

haben jeweils einen Beitrag zu ihrer Jungbläserarbeit erhalten. Allen Beteiligten wünschen wir weiterhin guten Zuwachs und Erfolg in ihrer Ausbildung.


Danke in der Coronazeit

An dieser Stelle möchten wir allen Danke sagen, die sich in der aktuellen "Coronasituation" nicht vom Musizieren abhalten lassen und sich einbringen.

Egal, ob als "Balkonkonzert",  vor Krankenhäusern, Pflegeheimen, draußen auf den Wiesen oder an anderer Stelle all denen ein musikalisches Ständchen bringen, die es brauchen und verdient haben. Es ist ein Zeichen, dass niemand allein ist und dass wir als Posaunenchöre zusammenhalten und weiterhin für die Gemeinden da sind. Nach meinen Erfahrungen wird dies auch genauso gesehen und gut angenommen. Ich selbst habe nur positive Rückmeldungen für solche Aktionen erhalten.

Wir können als Posaunenchöre nicht genug positive Werbung gebrauchen und sind deshalb für jede Aktion und dessen Verbreitung dankbar.

Vielleicht ist diese Zeit auch als Chance zu sehen, mal neue Wege einzuschlagen und vom üblichen "Vereinstrott" abzuweichen.

 

Wir denken an Euch und danken Euch dafür.